IMPRO-THEATER

Das Chamäleon, Impro als Werkstatt und die Improschlampe Tobi O.

DEN MASTER-PLAN IMPROSPIELER...

...gab es nicht. Die Kunstform faszinierte mich von Anfang an und tut es bis heute. Für mich bedeutet ImproTheater, dass man sich fallen lassen muss und gleichzeitig eine ganze Fülle von Dingen beachten muss. Das klingt schwierig und ist es auch. Andererseits ist ImproTheater erlernbar. Denn auch wenn es widersinnig klingt: Impro hat Regeln, sogar eine ganze Menge. Wild zu Assoziieren ist ein guter Beginn, aber die inneren Bilder mit weiteren Schauspielern* in eine Form zu gießen ist die Kür, die es uns möglich macht gemeinsame Geschichten zu erzählen. Der Kampf mit dem inneren Zensor, dem Bedürfnis nach  Selbst und Situationskontrolle ist dabei ein permanenter Begleiter.

IMPRO-THEATER CHAMÄLEON

 Als ich mit ein paar Kollegen* 1998 das Chamäleon gründete, wusste ich nichts über die deutsche ImproSzene und schon gar nichts über die Möglichkeiten dieser großartigen Kunst und Komik-Form. Das Chamäleon zeigte sich überall die Jahre als sehr beständig. Wir erforschen immer noch neue Elemente, Showformen und trainieren zusammen an unseren Grundfertigkeiten und spielen regelmäßige öffentliche und gebuchte Shows.

IMPRO ALS WERKZEUGKASTEN

Impro ist für alle meine sonstigen Tätigkeiten, sei es als Lehrbeauftragter an der OTH, als freier Trainer in der freien Wirtschaft oder Kabarettist immer ein reichlich gefüllter Werkzeugkasten gewesen. Sogar als ich mal einen Essensstand mit einem Kumpel aus dem Boden gestampft habe, war jede Menge Impro in der Luft. Impro ist einfach überall und extrem nützlich.

IMPROSCHLAMPE TOBI O.

Fastfood, Bühnenpolka, 6aufKraut, holterdiepolter, TmbH, Improtheater Konstanz, Steife Brise, Lux, impulspiloten uvm. Für all diese Teams durfte ich schon eine Improschlampe sein, als Spieler oder Trainer. Dieser Austausch mit Kollegen, mit denen man nicht regelmäßig trainiert, ist besonders faszinierend. Denn die Basics des Improspiels überschreiten problemlos Team und Landesgrenzen und überwinden spielend Sprachbarrieren.